Wer wir sind


Wir sind eine Interessengemeinschaft, in der sich unter anderem Lehrer, Hochschullehrer, Studierende und Referendare zur Förderung des Technikunterrichts in der gymnasialen Oberstufe zusammengeschlossen haben.
Die anhaltend gute Resonanz auf die Aktivitäten des Vereins zeigt, wie hilfreich ein solches Forum für die Techniklehrer/innen ist. Immerhin hat der TUF e.V. im 35. Jahr seines Bestehens mehr als 280 Mitglieder.



Austauschplattform


Gerade für die gymnasiale Oberstufe gibt es außerhalb des TUF e.V. keine Möglichkeit, gelungene Unterrichtsinhalte dauerhaft allen Interessenten zugänglich zu machen.
Techniklehrerinnen und Techniklehrer können im TUF e.V. seine Erfahrungen aus dem Unterricht weitergeben, Ideen publizieren und selber auch Anregungen erhalten.







Öffentlichkeitsarbeit


Andererseits ermöglicht der Verein den Techniklehrkräften eine geschlossene Selbstdarstellung ihres Faches in der Öffentlichkeit und eine solidarische Interessenvertretung für die weitere Entwicklung des Faches Technik.
Der Öffentlichkeit bietet der TUF e.V. die Gelegenheit, gezielt Vertreter des Faches anzusprechen und Einblicke in das Fach Technik zu gewinnen.
In der Zusammenarbeit mit Verbänden, die sich mit dem Technikunterricht in der Mittelstufe (Sekundarstufe 1) beschäftigen, sollen gemeinsame Interessen verfolgt und Aktivitäten koordiniert werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.